Ort:
AVIXA 
Grillparzerstrasse 12a | 5.OG
81675 München

9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Das Seminar

Frischen Sie Ihr Wissen auf und stärken Sie Ihr Selbstvertrauen, bevor Sie die CTS®-Prüfung ablegen. In dieser Präsenzschulung führt ein Kursleiter die Teilnehmer durch Bereiche des für den CTS prüfungsrelevanten Stoffs, der in Einzel- und Gruppenarbeit weiter vertieft wird.

Wer sollte diesen Kurs belegen

  • Angehende CTS-Inhaber, die vor dem Ablegen der CTS-Prüfung Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Lernbereiche auffrischen oder erweitern möchten.
  • Alle AV-Fachkräfte und Beschäftige in der Branche, die produktneutrales und herstellerunabhängiges Wissen für Ihren Alltag in der AV benötigen.

Kursinhalte

  • Lernen Sie, wie die CTS-Prüfung abläuft und was von Ihnen zum Bestehen der Prüfung verlangt wird.
  • Vertiefen Sie die Themenschwerpunkte: Planung, Betrieb und Wartung von AV-Lösungen wie auch die zugehörigen Management- und Servicetätigkeiten.
  • Erlernen Sie unsere „Test-Taking-Techniques“, bewährte Vorgehensweisen und Techniken für eine erfolgreiche CTS-Prüfung.

Mobile Testing am 18.9.

  • Mobile Testing: Die CTS-Prüfung kann direkt einen Tag nach dem Kurs vor Ort abgelegt werden.

Kursgebühren inkl. CTS-Prüfung am 18.9.

  • Listenpreis: 1.150 €
  • Premium Mitglied: 1.050 € 
  • Elite Mitglied: 970 €

Kursgebühr ohne CTS-Prüfung

  • Listenpreis: 660 €
  • Premium Mitglied: 561 € 
  • Elite Mitglied: 495 €

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer 

Anmeldung & Stornierungsbedingungen

Für weitere Informationen und um sich für diesen Kurs anzumelden, wenden Sie sich an Rafael Melson.

Die Stornierungsbedingungen finden Sie in der AVIXA Course Cancellation Policy

Kursleiter

Holger_Konstanz2019 

Holger Wiesenberg, CTS
Tonmeister, System Designer, Jaggo Media GmbH

Holger ist Projektleiter, System Designer, Tonmeister, Programmierer und UCI-Designer. Er berät und schult zu den Themen AV-CL (Control and Lighting), Akustik, barrierefreies Bauen und Schwerhörigentechnik bei dem bayerischen AV-Systemhaus Jaggo Media.
Ebenso engagiert er sich als Trainer und Dozent für deutsche und internationale Organisationen, wie zum Beispiel die HTWG Konstanz, Universität Regensburg, Oberste Baubehörde Bayern, Bay. Architektenkammer, AGSV und AVIXA.
Nach Jahren des Lernens, häufig auch durch Versuch und Irrtum oft „gezwungen“ ungewöhnliche, kreative Lösungen zu finden, nach tausenden Kilometern in Bandbussen und Nightlinern um Ton und Licht für lokale und internationale Künstler zu machen, hat auch sein Staatsexamen in Englisch, Geschichte und Deutsch (nebst der Unterrichtserfahrung an der Uni Regensburg und Brno) ihn nicht davon abgehalten 2012 Mitglied der Audio Engineering Society und des VDT (Verband deutscher Tonmeister) zu werden.
Seit 2014 liegt sein Hauptaugenmerk darauf, Kunden außergewöhnliche und kreative Lösungen zu präsentieren, um diesen die bestmögliche „AV-Experience“ zu ermöglichen, gerade auch wenn die Voraussetzungen (akustisch) herausfordernd sind. Trotz allem liegt ihm sehr viel am Unterrichten und Lernen, am besten jeden Tag etwas Neues (z.B. auch über Netzwerktechnik, oder den CTS-D, CTS-I).

 

Event Information


Date
15-17 September 2020

Type
Live Training